KURZ & BÜNDIG

Name:

Maria Reiser
Geboren:

am 16. April, südlich des Weißwurscht-Äquators, in der "Holledau"
Wurzeln:

Bayrisch- ungarisch, aufgewachsen in einer Großfamilie in einem kleinen Dorf wo die Putten hausen
Musikstil: 

“Native-Pop”

Moderne Beats, massenkompartibles Jodeln, scharfe Texte mit deftigem Senf in niederbayrischer Mundart
Mundwerk:

Gesang, Texten, Mundartakrobatik, Jodeln

Schwächen:

Schokolade, Klamotten, Kinderspielzeug und Kavaliere

Instrumente:

Gitarre, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug, Maultrommel

Unterwegs:

Brasilien, USA, Namibia, Süd Afrika, Mexiko, Thailand, Malaysien, Indien, quer durch Bayern, Deutschland & Europa
Heimat: 

„Ist dort, wo das Herz ist und gutes Bier fließt"

Motto:

"Scheiss da nix dann feid da nix!"

Sonstiges:

Alleinerziehende Mutter von zwei kleinen ultrabraven Töchtern (4 und 5 Jahre) die immer das tun was man ihnen sagt....

Mit Hasen und Meerschweinsche leben wir zusammen in einem altern Bauerhof im pulsierenden Zentrum Puttenhausens.

Und wo der Hammer hängt hab ich auch gelernt - nämlich bei mir am Gürtel:

Modell- & Formenbau, Produktdesign, Modelleur, Prototypen- & Spezialrequisitenbau, Sonderoberflächen & Touch Up

Just right now:

Befinde ich mich in der Kreativarbeit für mein nächstes Album in 2020. In Eigenproduktion & VÖ über mein eigenes Label.