KURZ & BÜNDIG

Name:

Maria Reiser
Geboren:

am 16. April, südlich des Weißwurscht-Äquators, in der "Holledau"
Wurzeln:

Bayrisch- ungarisch, aufgewachsen in einer Großfamilie in einem kleinen Dorf wo die Putten hausen
Musikstil: 

“Bayrische Pop-Musik”

Moderne Beats, massenkompartibles Jodeln, scharfe Texte mit Senf in niederbayrischer Mundart
Stärken:

Gesang, Mundartakrobatik, Jodeln, Texten

Schwächen:

Schokolade, Klamotten, Kinderspielzeug und Kavaliere

Instrumente:

Gitarre, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug, Maultrommel

Handwerk:

verstopfte Toiletten reparieren, Modell- & Formenbau, Produktdesign, Modelleur, Prototypen- & Requisitenbau
Unterwegs:

Brasilien, USA, Namibia, Süd Afrika, Mexiko, Thailand, Malaysien, Indien, quer durch Bayern, Deutschland & Europa
Heimat: 

„Ist dort, wo das Herz ist und gutes Bier fließt"

Motto:

"Scheiss da nix dann feid da nix!

Sonstiges:

Mutter von zwei kleinen ultrabraven Töchtern (4 und 5 Jahre) die immer das tun was man ihnen sagt....

Mit Hasen und Meerschweinsche leben wir zusammen in einem altern Bauerhof im Herzen Puttenhausens