KURZ & BÜNDIG

Name:

Maria Reiser
Geboren:

Im Süden Deutschlands am 16. April
Wurzeln:

Bayrisch- ungarisch, aufgewachsen in einer Großfamilie im Hopfengebiet „Hallertau“ im Dorf Puttenhausen
Musikstil: 

“Bayrische Pop-Musik”

Die Verschmelzung bayrischer Heimatverbundenheit, afrikanischer Ausdruckskraft und jodelnder Lebenslust mit modernen, eingängigen Beats.
Talente:

Gesang, Mundartakrobatik, Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Modell- & Formenbau, Produktgestaltung, Modelleur
Unterwegs:

Brasilien, USA, Namibia, Süd Afrika, Mexiko, Thailand, Malaysien, Indien, quer durch Bayern, Deutschland & Europa
Heimat: 

„Ist dort, wo das Herz ist!“
Hommage an die Musik:

Das was uns wirklich berührt ist nicht die Anhäufung von Wissen und Reichtümern, sondern unsere Gefühle, die durch die Musik ihren größten Ausdruck finden. Töne spiegeln Emotionen wieder, welche wir nicht in Worte fassen können, einzig erfahrbar, durch die Schwingung.

Meine Musik soll Menschen zum Lachen, Tanzen und Weinen bringen.
Wie arm wären wir Menschen ohne die Musik!